Einladung zum Stiftungskonzert

in diesem Jahr soll das Weihnachtskonzert der Stiftung Rückhalt ein ganz besonderes Erlebnis werden.

Die Sängerinnen und Sänger des Gunni Mahling Showensembles präsentieren am Mittwoch, 07.12.22 in der St. Paulus Kirche Malstatt die schönsten Weihnachtssongs.

Interpretiert werden von den 70 Künstlern und Musikern neben den Klassikern auch Weihnachtssongs aus der Popmusik.

Freuen Sie sich auf einen festlichen, vorweihnachtlichen Abend in tollem Ambiente, der zum Mitsingen, Zuhören und Genießen einlädt.

Der Eintrittspreis 28€, ermäßigt 20€ (für Menschen mit Behinderung).

Ticketreservierungen:
Bitte überweisen sie den Betrag, unter Angabe ihrer vollständigen Adresse auf folgendes Bankkonto:
DE12 5939 3000 0002 0399 07

Die Karten werden Ihnen dann bis spätestens 1 Woche vor Veranstaltung per Post zugestellt.

Sie haben auch die Möglichkeit Tickets über TicketRegional zu erwerben:
https://www.ticket-regional.de/stiftung-rueckhalt

Mit herzlichen Grüßen
Vorstand der Stiftung Rückhalt

NOTENLOS hat noch Platz für neue Mitglieder

Foto: passgenau e.v.

Auch wenn wir vom Chor NOTENLOS erst seit Mitte des Jahres mit regelmäßigen Proben begonnen haben, konnten wir am Tag der Saarländischen Polizei auf dem Schaumberg in Tholey schon einen ersten kleinen Auftritt absolvieren.

Alle Sängerinnen und Sänger waren mit großer Begeisterung dabei und selbst unser
saarländischer Innenminister, Reinhold Jost, bermekte im Anschluss an den Auftritt:
“Das macht Lust auf mehr”!

Wenn auch Ihr Lust habt, bei uns einzusteigen, dann überlegt nicht lange und meldet Euch zu einer der nächsten Proben an. Wir treffen uns alle 14 Tage dienstags ab 16.30 auf den Saarterrassen.

Mehr Information erhaltet ihr per Mail an: info@passgenau-ev.de
WIR FREUEN UNS AUF EUCH!

And the winner is…

Foto: Schuhmanufaktur Herges

Ende Oktober fand die Verleihung des Förderpreises der Handwerkskammer des Saarlandes statt. Ein glücklicher Gewinner ist die Herges Schuhmanufaktur, mit der wir im Sommer ein sehr innovatives, prämiertes Projekt gestartet haben!

Herges bringt Kunstwerke aus dem reha-Atelier per 3D-Druck auf Schuhe.

Johannes Herges fasst es perfekt zusammen: „Wir wollen, dass Menschen die Bilder anziehen können und sie der Welt präsentieren, damit alle diese Kunstwerke bestaunen können.“

Wir gratulieren ganz herzlich zur Auszeichnung!

Die gesamte Story des Aktuellen Berichts des Saarländischen Rundfunks gibt es beim Klick auf den Button.

Alina und Tim Engelbreth sagen DANKE

Foto: Alina und Tim

Über die Zusendung folgender E-Mail haben wir uns sehr gefreut:

Hallo ihr Lieben,

wir wollten uns mal bedanken für die tolle Unterstützung der Stiftung Rückhalt unter der Leitung von Rainer Blum.

Wir haben seit 2017 von der Stiftung Rückhalt zweimal im Monat Gesangsunterricht
bezahlt bekommen. Ohne diese Unterstützung und auch den Vorschlag unserer
Leiterin des reha-Chores, Lena Schwarz, hätten wir uns nie getraut, uns bei der
Gesangsschule „Feszination Singen“ von Sue Lehmann zu bewerben.

2017 bis 2022: Toll.

Also DANKE Rainer Blum und Lena Schwarz. Unser Weg wird weitergehen.
Wir freuen uns, wenn ihr uns weiter verfolgt! Es gibt noch einige Überraschungen.
Versprochen!

Alina und Tim Engelbreth

Kleines Tablet – große Wirkung!

Foto: Stiftung Rückhalt

Frau Reich aus Friedrichsthal hat auf Grund schwerer Krankheit vor ca. 1 ½ Jahren beide Beine unterhalb der Knie verloren. Seitdem beschränkt sich ihr Leben auf die eigene Wohnung, soziale Kontakte außerhalb der Familie gibt es kaum, an Arbeit
war bisher überhaupt nicht zu denken.

Nach einer Anfrage auf Unterstützung des Landesbeauftragten für Belange von Menschen mit Behinderung, Herr Prof. Dr. Bieber, stand für uns als Stiftung Rückhalt fest: Wir wollen helfen!

So haben wir letzte Woche ein Tablet an Frau Reich übergeben.

Sie hat nun so die Möglichkeit sich auch per Video mit Familie oder Freunden in Verbindung zu setzen, kann sich im Internet über mögliche Unterstützung informieren oder sich auch einfach die Zeit mit einem Film vertreiben.

Vor allem aber unterstützt das Tablet sie auf dem angestrebten Weg zurück auf den ersten Arbeitsmarkt.

Wir wünschen Frau Reich für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit und freuen uns sehr, dass wir einen kleinen Teil zur Teilhabe beitragen konnten.

Reiseführer für behindertengerechte Ausflugsziele im Saarland

Foto: Saarbrücker Zeitung

Melanie Schmitt, die selbst auf einen Rollstuhl angewiesen ist, stellt 21 touristische Ziele vor, die gut für Menschen mit Beeinträchtigungen und Eltern mit Kinderwagen erreichbar sind.

In ihrem Buch beschreibt sie Ausflugsziele im Saarland, die aus ihrer Sicht und Erfahrung heraus problemlos sowohl von Gehbehinderten als auch von älteren Menschen und von Familien mit Kinderwagen besucht werden können.

Andere bekannte Ausflugsorte, die ihrer Meinung nach nicht das Attribut „barrierefrei“ verdienen, werden in diesem Büchlein gar nicht erst erwähnt. Aufgebaut ist dieser Reiseführer ebenso übersichtlich wie hilfreich.

Zu allen 21 Zielen finden sich zunächst allgemeine Informationen. Dann folgt jeweils eine Bewertung als Resultat persönlicher Erfahrungen. Und letztlich gibt es Platz für eigene Notizen.

Das Buch ist in der Buchhandlung Thalia in Saarbrücken oder online erhältlich. Beim Klick auf den Button kommen Sie zu der Bestellseite.

Stiftung Rückhalt hilft bei der Beschaffung eines Peugeot Partner mit Rampe

Foto: Stiftung Rückhalt

Eines der 7 Fahrzeuge unserer CarSharing-Flotte war mittlerweile 12 Jahre alt geworden und sollte deshalb aus dem Projekt genommen werden.

Schnell war klar, wir wollen das Auto einer Familie zur Verfügung stellen, die es dauerhaft benötigt.

Peter Mauer, seit über 15 Jahren Mitarbeiter der reha gmbh und Nutzer des CarSharing Projektes, ist durch den progressiven Verlauf seiner Krankheit mittlerweile fest auf den Rollstuhl angewiesen. Schon das Umsetzen vom Rollstuhl in ein „normales“ Auto, ist leider fast unmöglich geworden und stellt auch für die Familie eine große körperliche Herausforderung dar.

Das alles hat dazu geführt, dass Peter nur noch sehr wenig am sozialen und kulturellen Leben im Saarland teilnehmen konnte. Liebgewonnene Rituale, wie der Besuch des „Rocco del Schlacko“, konnten nur mit frühzeitiger Planung und großem Aufwand bewältigt werden.

Das Alles war für uns Grund genug, Familie Mauer den Peugeot Partner kostenlos zu übergeben!

Fernsehtipp extra 3: Barrierefreiheit Fehlanzeige

Foto:  das Erste

Hut ab. Besser kann man die fehlende Barrierefreiheit in Deutschland nicht auf den Punkt bringen wie das Team der Satiresendung Extra 3.

„Wenn es für Menschen mit Behinderung eine Weltmeisterschaft für Hindernisrennen gäbe, Deutschland wäre perfekt vorbereitet.“

Fehlende Barrierefreiheit bei Gebäuden, Busse und Bahnen verhindern Teilhabe.

Unser Tipp: schauen Sie sich den 3-minütigen Beitrag einfach an, indem Sie auf den Button unter dem Text klicken und auf 35:00 Min. vorspulen.

“Seelenverwandt” – Neuer Song von Alina und Tim Engelbreth

Foto: Alina & Tim

Liebevoll und romantisch ist der neue Titel „Seelenverwandt“ von Alina und Tim.

Den Text haben sie selbst geschrieben und an der Musik mitgearbeitet. Produziert und arrangiert hat den Titel Gunni Mahling.

Perlregen, mit denen beide befreundet sind, hat das Video produziert.

Die Stiftung Rückhalt fördert den Gesangsunterricht des Paares seit 6 Jahren in der Gesangsschule von Sue Lehmann, denn Musik ist ihre große Leidenschaft.

Die Beiden haben jetzt einen eigenen Videokanal. Doch schauen Sie selbst – beim Klick auf den Button.