Das große, neue Inklusionsmusical der Stiftung Rückhalt

Von Sue Lehmann und Lena Schwarz

All Inklusive – (K)ein Leben ohne Musik
Musik von Sue und Tom Lehmann arrangiert von Gunni Mahling

Erleben Sie die Geschichte von Ingrid, gehandicapt durch einen Schicksalsschlag und verlassen von Mut, Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen.
Ihren Freunden Clemens, Margit und Barbara, die Ingrid in Ihrem Können und Ihrer Liebe zum Singen bestärken und mit ihr eine musikalische Reise begehen, durch die Welt der Castings. Den damit verbundenen Hindernissen und Vorurteilen aber auch dem tiefen Sinn der Freundschaft.

Der Slogan: “Nichts ist unmöglich” zieht sich durch das ganze Stück und Macht Mut an sich zu glauben und so zu bleiben wer man ist, wie man ist, egal ob mit oder ohne Handicap.

Erleben Sie einen unterhaltsamen Abend zum Lachen, Weinen aber auch zum Nachdenken.

Werden sie Teil einer unglaublichen Geschichte – Kommen sie zum Casting

Casting Termine: Samstag, 21.01.2023 und Sonntag, 22.01.2023 jeweils ab 11Uhr
Ort: MarketingCenter der reha gmbh, Konrad-Zuse-Str. 1, 66115 Saarbrücken

Voraussetzungen:

  • Spaß an Musik und Schauspiel
  • Vorbereitung eines selbst gewählten Gesangsstücks
  • Anmeldung bis Freitag, 13.01.2023 unter musical@stiftung-rueckhalt.de

Rollenbeschreibungen

Hauptrollen:

  • Ingrid: Spielalter zwischen 25 und 40 Jahre, Sängerin mit Schauspielerfahrung (kein Muss)
    Charakter: durch Krankheit an den Rollstuhl gefesselt, trotzdem positiv, lebensfroh, zufrieden
  • Clemens: Spielalter zwischen 30 und 50 Jahre, Sänger mit Klaviererfahrung (kein Muss), tänzerische Fähigkeiten, tolle Ausstrahlung
    Charakter: sozial, nett, freundlich, klug, positive Einstellung zum Leben, aufgeschlossener Mensch

  • Margit: Spielalter zwischen 25 und 45 Jahre Freundin Ingrid, weiß immer alles, sehr korrekte Person, tänzerische Fähigkeiten, gutes Rhythmusgefühl, gute Sängerin
  • Barbara: Spielalter zwischen 25 und 45 Jahre Freundin Ingrid, sieht alles etwas sexistisch, süffisant, komödiantisches Talent, tänzerische Fähigkeiten, gute Sängerin
  • Bürgermeister: Spielalter ab 50 bis 75 Jahre, später im Stück Jurymitglied (Musikproduzent)
    als Bürgermeister etwas senil, komödiantisches Talent, Sprechrolle eventuell im Chor
  • Chorleiter: der Herr in Ruhestand geht ab 60 bis 80 Jahre Spielalter spielt später Pressefotograf
    Chorsänger vom Vorteil
  • Sekretärin Frau Rein und Moderatorin Wettbewerb: Spielalter 30-45 Jahre Spielalter, spontan, gute Sprechstimme, freundliche Person
  • James the Voice: Spielalter 25-45 Jahre Elvistyp
  • Marlene: Spielalter 20-35 Sängerin
  • Barbie: Spielalter 20-35 weibliche Figur, sexy Charakter: egoistisch, eingebildet, zynisch
  • Kind weiblich 10-15 Jahre alt, tänzerisch begabt, sängerisch begabt, keine Angst vor Publikum