Logo der Stiftung Rückhalt
Willkommen bei der Stiftung Rückhalt

Über uns

Rückhalt – Das Wichtigste in Kürze

  • Die „Stiftung Rückhalt“ wurde im Oktober 2006 in Saarbrücken gegründet.
  • Gründungsmitglieder sind der Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen im Saarland e.V. (heute passgenau e.v.), der Paritätische Wohlfahrtsverband, Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. sowie die reha gmbh, Werkstatt für behinderte Menschen.
  • Zweck der Stiftung ist die Förderung von Menschen mit Behinderungen, Hilfe für in Not geratene behinderte Menschen und deren Angehörige und die soziale Eingliederung von Menschen mit Behinderungen in die Gesellschaft und den Beruf.
  • Alle Spenden kommen voll und ganz den Bedürftigen zugute, alle Arbeiten des Stiftungsvorstandes sind ehrenamtlich, die Verwaltung übernimmt die reha gmbh unentgeltlich.

Die „Stiftung Rückhalt“ ist eine rechtsfähige öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Saarbrücken.

Bei Menschen mit Behinderungen sehen wir oft nur die Behinderung. Dabei gerät allzu schnell das Verbindende aus dem Blickfeld:
Der Wunsch nach Normalität, Geborgenheit, Entfaltung der Persönlichkeit, nach Intimität und Privatheit – das sind Bedürfnisse, die jedem Individuum zu eigen sind. Diese auch behinderten Menschen zu erfüllen, muss daher ebenso unsere Aufgabe sein.

Die Stiftung Rückhalt möchte, dass Menschen mit Behinderung materiell, rechtlich und sozial keine Not leiden. Als gleichberechtigte Bürger sollen sie – unter Respektierung ihrer Behinderung – leben und ihr Leben nach eigenen Vorstellungen gestalten können.

Die Grundsätze für die Vergabe von Zuschüssen und Fördermitteln durch die Stiftung Rückhalt können Sie unter dem Punkt  „Hilfe“ nachlesen.